FANDOM


Adler und Engel ist die vierte Folge der vierten Staffel von Prison Break.

InhaltBearbeiten

Um der nächsten Karte auf die Spur zu kommen, überwachen Michael und die anderen das türkische Konsulat. Sie finden zwar den Cardholder, die Frau des Konsuls, Lisa, erregen jedoch auch die Aufmerksamkeit eines Bodyguards. Um nicht aufzufliegen, versuchen sie, anders an die Karte ranzukommen. Doch dieser Plan schlägt fehl, da ihnen T-Bag über den Weg läuft. Erst auf einer Benefizveranstaltung für gefallene Polizisten, ‚Adler und Engel‘, gelingt es ihnen, nahe genug an Lisa heranzukommen, um die Karte zu kopieren. Nur leider ist der Bodyguard ebenfalls auf dieser Veranstaltung und erkennt Lincoln, was zu einem tödlichen Missgeschick führt. Unterdessen hat Sara erfahren, dass ihr alter Freund Bruce Bennett ebenfalls ein Opfer der Company wurde und geht am Boden zerstört in eine Bar. Da sie durch die Unterhaltung mit der Bardame Georgie abgelenkt ist, bemerkt sie nicht, dass einer der Gäste die Kreditkarte von Bennett aus ihrer Tasche stiehlt, damit bezahlt und so Wyatt, den Company-Killer, auf ihre Spur führt. Auch für Self wird es immer schwieriger, vor allem, da sein Informant Jasper, der den Aufenthaltsort der Decoder-Box herausfinden soll, die zum Entschlüsseln von Scylla gebraucht wird, ebenfalls umgebracht wird. (Text: RTL)

CastBearbeiten

TriviaBearbeiten

BilderBearbeiten