FANDOM


Verbindung abgebrochen ist die zwölfte Folge der zweiten Staffel von Prison Break.

InhaltBearbeiten

Als Lincoln mit Aldo in der Wüste erscheint, stellt sich heraus, dass Michael seinem Vater schon einmal begegnet ist. Aldo hatte nämlich nach langer Suche seinen Sohn Michael bei einer Pflegefamilie ausfindig machen können, deren Vater Michael nicht nur misshandelte, sondern auch tagelang in eine dunkle Kammer einsperrte. Um diesem Grauen ein Ende zu bereiten, hatte Aldo diesen Mann umgebracht. Michael macht Aldo Vorwürfe, dass Aldo seine Familie verlassen hat. Während der Aussprache erscheint plötzlich Mahone und eröffnet das Feuer. Aldo wird tödlich getroffen. Er verrät Michael und Lincoln noch im letzten Atemzug, dass Sara einen Gesprächsmitschnitt haben muss, der Lincolns Unschuld beweisen würde. Unterdessen kann sich Sara aus Kellermans Gefangenschaft befreien. Doch bei ihrer Flucht landet sie in einer Autoscheibe und muss eine stark blutende Wunde mit Zwirn und Nadel selbst versorgen. Bei der Befragung durch Detective Slattery verstrickt Bellick sich immer weiter in Widersprüche. Offensichtlich hat T-Bag geschickt die Spuren auf ihn gelenkt hat. Es bleibt Slattery gar nichts anderes übrig, als anzunehmen, dass Bellick der Mörder von Geary ist. Bellick wird verhaftet. C-Note hatte beim ‚Kidnapping‘ seiner Tochter Dede deren Rucksack mit einem wichtigen Medikament darin vergessen. Als seine Frau Kacee in der Apotheke Ersatz holt, muss C-Note hilflos mit ansehen, wie sie verhaftet wird. (Text: RTL)

CastBearbeiten

TriviaBearbeiten

BilderBearbeiten