FANDOM


Verjährungsfristen ist die neunte Folge der zweiten Staffel von Prison Break.

InhaltBearbeiten

Als Michael aus dem Botanischen Garten in Utah 3200 Nitroglycerin-Ampullen, die er dort vor seiner Verhaftung versteckt hat, holen will, liegt das FBI bereits auf der Lauer, was ihn solange irritiert, bis er aus dem Fernsehen erfährt, das Mahone im Besitz der Festplatte des Computers ist, mit dem Michael Ausbruch und Flucht geplant hatte. Daraufhin beschließt er, Mahones Vergangenheit per Internet genauer unter die Lupe zu nehmen und kommt dabei Mahones schrecklichem Geheimnis auf die Schliche. Unterdessen versucht C-Note gemeinsam mit seiner alten Gang, die ihm noch einen Gefallen schuldet, alles, um seine Ehefrau Kaycee und die gemeinsame Tochter Dede, die vom FBI überwacht werden, wieder in seine Arme zu schließen und gemeinsam mit ihnen nach Mexiko fliehen zu können. Doch wer weiß, ob Kaycee sich darauf einlässt, nachdem sie massiv eingeschüchtert wurde. Bellick und Geary hingegen finden heraus, dass sich T-Bag auf dem Weg zum Haus der Frau befindet, die er als einzigen Menschen je geliebt hat, und von der er, aus seiner Sicht sehr schmählich, verraten wurde. Da die beiden Ex-Wärter fest davon überzeugt sind, dass T-Bag die Millionen gefunden hat, legen sie sich also vor jenem Haus auf die Lauer. Lincoln und L.J. holen inzwischen auf der Flucht alles nach, was ihnen seit Jahren verwehrt war: von Vater/Sohn-Gesprächen bis hin zu Vater/Sohn-Streitigkeiten. Schade nur, dass sie dabei wieder in die Fänge der Polizei geraten. (Text: RTL)

CastBearbeiten

TriviaBearbeiten

BilderBearbeiten